Und so war das früher: Hier gibts alles zur KAPELLE WEYERER, die eine Schaffenspause macht!

Die Akustikversion von "Irgendetwas Anders"

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG:

"Die Kapelle mag ein gutes Beispiel dafür sein wie Popmusik heute klingen und anspruchsvoll unterhalten kann. "

TZ MÜNCHEN:

"Vielmehr peitscht Weyerer seine Wildheit an Gefühlen dem Schicksal frontal ins Gesicht. Das berührt und macht Mut."

AZ:

"Grandiose Liveband"

                                                       Noch mehr Presse hier


Das Album "Unstillbar" (BSC/ROUGHTRADE)